20 Dezember 2015

Anti Weihnachtspost

Anti Weihnachtspost

Ja, ich bin definitiv ein Weihnachtsmuffel und ich freue mich auf die Zeit nach Dezember, wenn all der Spuk ein Ende hat, die ganze schreckliche Weihnachtsbeleuchtung wieder verschwindet und die Menschen wieder ihr normales Leben weiterführen, fernab des ganzen Heile-Welt-Gedöns.
Heutzutage hat Weihnachten seine eigentliche Funktion verloren, wie ich finde. Schuld daran haben eigentlich nur die Menschen selbst - sei es durch den Klimawandel oder ihr massives Kaufverhalten. 
Weihnachten ist einfach nicht mehr das, was es einmal war. Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, habe ich mich immer riesig darauf gefreut - heute kann ich dieses Gefühl der Freude einfach nicht mehr aufbringen.

01 Dezember 2015

Grenzwertig

Grenzwertig

Wir stoßen in unserem Leben des öfteren an irgendwelche Grenzen. Oftmals sind es körperliche Grenzen, die uns das Weitermachen erschweren. Beispielsweise können uns Kopfschmerzen darin hindern, einer Sache nachzugehen, die Köpfchen bedarf. Wenn man Kopfschmerzen hat, ist die Möglichkeit nachzudenken, einfach mal gehemmt. Man kann sich auf nichts konzentrieren.
Desweiteren gibt es überall um uns herum Grenzen. Die Grenzen zwischen Landkreisen oder Bundesländern sind denkbar einfach zu überschreiten. Innerhalb der EU braucht man mittlerweile nicht mal mehr ein Ausweisdokument vorzeigen, um Landesgrenzen zu überschreiten.

Doch wie sieht es mit den unbekannten und unsichtbaren Grenzen aus? Was passiert, wenn man unbewusst eine Grenze überschreitet, von der man eigentlich nicht wusste, dass sie solche Ausmaße annehmen kann?