29 März 2015

Blog-Battle #9 - Körperkult

Blog-Battle #9 - Körperkult

Die Liste der Körperkulte ist lang. Eigentlich viel zu lang. Die Möglichkeiten sind endlos. Vom Friseur, über die Nageldesignerin bis hin zum Schönheitschirurgen, alles ist möglich. Denn jeder hat seine eigene Vorstellung von Schönheit und braucht dementsprechend verschiedene Anlaufstellen. Kurzum: Der eine rennt regelmäßig zum Friseur, der andere sitzt ständig beim Piercer.

Schönheitsideale haben sich im Laufe der Jahre - Jahrzehnte, Jahrhunderte - immer wieder geändert. Diesbezüglich habe ich ein Video von BuzzFeed gefunden, das zeigt, wie sich die Frauenkörper im Laufe der Jahre geändert haben, was wann chic war und so weiter.

22 März 2015

Blog-Battle #8 - Joghurtkultur

Blog-Battle #8 - Joghurtkultur

© false-ART00
Meine Güte, was für ein Wort!
Ich bin bekennender Nicht-Joghurt-Esser und habe somit eigentlich überhaupt keinen Bezug zu Joghurt. Ja, ich habe Joghurt schon mal probiert und ich habe für mich entschieden, dass das nichts für mich ist. Diese schlabberige Konsistenz ist nichts für meinen empfindsamen Geschmacksraum. Und über den Geschmack von Joghurt will ich gar nicht erst anfangen zu philosophieren.

15 März 2015

Blog-Battle #7 - Zombie-Apokalypse

Blog-Battle #7 - Zombie-Apokalypse

©M. J. Ranum
Ich weiß ja nicht, wie es meinen Mitstreitern mit diesem Wort erging - ich persönlich habe es bis kurz vor Schluss vor mich hergeschoben, weil ich so überhaupt keine Idee hatte, was ich damit anfangen soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir eine Zombie-Apokalypse erleben, ist absolut unmöglich und von daher kann ich auf das Thema auch nur halbherzig eingehen.
Aber um den Post nicht zu kurz werden zu lassen, habe ich mir überlegt, dass ich das Wort zunächst in seine einzelnen Bestandteile zerlegen werde.

08 März 2015

Blogbattle #6 - Randgruppe

Blogbattle #6 - Randgruppe

© daveant
Wenn man das Wort Randgruppe liest, denkt man zunächst an Außenseiter. Es gibt gewisse gesellschaftliche Normen, in die sich der Mensch als Individuum zu fügen hat, wenn er in eben dieser Gesellschaft akzeptiert werden will. Entspricht man allerdings nicht den gesellschaftlichen Normen, weil man beispielsweise einen außergewöhnlichen Kleidungsstil hat, wird man automatisch von der Gesellschaft als Außenseiter abgestempelt. Ich behaupte, dass jeder von uns irgendeiner Randgruppe angehört, es ist uns nur nicht bewusst.

01 März 2015

Blog-Battle #5 - Fasten

Blog-Battle #5 - Fasten

Also, wenn ich das Wort Fasten höre oder lese, dann geht mein erster Gedanke in Richtung Religion. Ob nun bei Katholiken, Orthodoxen, Evangelisten oder Muslimen. Irgendeiner fastet immer aus irgendeinem Grund. Mir erschließt sich das warum zwar nicht, aber das ist ja auch egal.
Mein Beitrag hier und heute stützt sich zum größten Teil auf die Aussagen von Wikipedia, da ich mich persönlich noch nie mit dem Thema Fasten befasst habe und somit ohne Wikis Hilfe überhaupt nichts dazu sagen könnte.